SC BORSIGWALDE 1910 BERLIN Männerabteilung
SC BORSIGWALDE 1910 BERLIN              Männerabteilung

11.FRAUEN Mannschaft

Ansprechpartner für die 1.Frauen sind:

Ali Fekri              Trainer               Tel.  0163 3646299

Karl-Heinz Wolter,1.Vorsitzender    Tel.  0173 6326144

Harald Briege,     2.Vorsitzender     Tel. 0179 6967007

Marlies Wolter    Geschäftsführerin Tel.  0173 6394020

 

7er Frauen

Julia Benz           Spieler-Trainerin

Jennifer Grüning  Spieler-Trainerin

Spielplan

 

1.Spieltag  22.08.2021  15.45 Uhr

SV Adler Berlin - SC BORSIGWALDE 1910       2:3(1:2)

Körtingstr.41  12107 Berlin

Spielbericht

 

Aufstellung

Tor

Daniela Meyer

Abwehr

Christien Josewski---Angelina Straka

Mittelfeld

Viola Bluhm---Jennifer Grüning---Julia Benz

Sturm

Diana Rogg

Bank

Heike Klaus---Dorothee Gößling---Stephanie Möller---Claudia Gottschalk

Tore

1:1 Diana 18.min., 2:1 Viola 26.min., 3:2 Viola 41.min.,

 

Guter Start unserer neuen 7er Frauen.

Gleich zum Auftakt ein Auswärtssieg.

Ganz stark Viola mit einem Doppelpack und Dani mit einigen super Paraden.

 

 

 

2.Spieltag

Spielfrei

 

 

3.Spieltag  05.09.2021  10.00 Uhr

Kickerinhas - SC BORSIGWALDE 1910             1:10(1:5)

Werner Seelenbinder Sportpark/Oderstr.182

 

Aufstellung

Tor

Daniela Mayer

Abwehr

Christien Josewski---Claudia Gottschalk

Mittelfeld

Viola Bluhm---Mandy Dreikant---Stephanie Möller

Sturm

Diana Rogg

Bank

Heike Klaus---Janine Tzschoppe---Lucia Herpell

Tore

1:1 Lucia 4.min., 2:1 Janine 11.min.,3:1 Diana 18.min.,4:1 Eigentor 22.min., 5:1 Janine 26.min., 6:1 Mandy 33.min., 7:1 Viola 38.min., 8:1 Diana 44.min.,9:1 Diana 46.min., 10:1 Janine 55.min.,

 

Dani mußte schon nach 2 Minuten hinter sich greifen,als der Ball plötzlich in unserem Tor landete.

Aber danach waren wir dann hellwach und legten eine starke Partie hin.

Wir wurden zum Tore schießen eingeladen und nutzten das auch schön aus.

Besonders taten sich Janine und Diana mit ihren Dreierpacks hervor.

Allerdings hätte das Ergebnis höher ausfallen können,wenn wir unsere anderen Großchancen genutzt hätten.

Aber so sieht das Ergebnis auch sehr hübsch aus.

Alle waren zufrieden,außer Dani die wieder nicht zu Null spielen durfte.

Im nächsten Spiel heißt es für sie:ab der ersten Minute aufpassen.

Mit diesem Sieg haben wir uns oben eingenistet.

In unserer ersten Saison als 7er läuft es schon sehr gut.

Am kommenden Sonntag erwarten wir Türkiyemspor IV.

Hoffentlich läuft das Spiel dann besser...beim Pokalspiel sind die Damen aus Kreuzberg garnicht erst erschienen.

 

 

 

4.Spieltag  12.09.2021  16.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - Türkiyemspor  IV    9:1(3:1)

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

Aufstellung

Tor

Daniela Meyer

Abwehr

Jennifer Grüning---Christien Josewski

Mittelfeld

Viola Bluhm---Claudia Gottschalk

Sturm

Julia Benz---Diana Rogg

Bank

Mandy Dreikant---Angelina Straka---Stephanie Möller

Tore

1-3:0 Diana 22.,28.,30.min.,4:1 Diana 38.min., 5:1 Jenny 42.min., 6:1 Vio 45.min.,7:1 Jenny 48.min.,8:1 Diana 51.min., 9:1 Jule 55.min.,

 

DIANA-FESTSPIELE auch im dritten Punktspiel.

Nach dem mageren Einem Tor beim Auftakt und dem akzeptablen 3 Treffern bei den Kickerinhas,legte sie heute nochmal nach und machte einen Fünfer-Pack.

Und dabei hat sie nicht einmal alles ihre Chance verwertet.

Wie Doppel-Torschützin Jenny,die eine Erstklassige Herreingabe von Diana EINEN METER vor dem Tor über dasselbe drüber nagelte.

Unser Respekt ist dir sicher---das schaffen nicht viele:):):)

Zum Spiel:Wieder war kein Schiri angesetzt,doch beide Teams einigten sich darauf ohne Schiedsrichter auszukommen.

Die einzige Hilfe saß,mit Harald, am Spielfeldrand und ließ die Uhr keine Sekunde aus den Augen,um den Spielerinnen An-und Abpfiff zu übermitteln.

Lief ohne Probleme.

Im Spiel selbst waren wir von Anfang an sehr agil.

Jule wetzte über Rechts hoch und runter und Diana sorgte in der Spitze für viel Aufregung beim Gegner.

Im gesamten Spiel war bei Türkiyem die Torfrau die beste Spielerin.

In der Anfangsphase verhinderte sie mehrfach den Rückstand.

Da hatte Dani auf der anderen Seite verhältnismäßig wenig zu tun.

Nachdem Diana in der ersten Hälfte mit ihrem Hattrick den Bann gebrochen hatte,legten wir im zweiten Durchgang nochmal zwei Schippen drauf.

Am Ende waren aufopferungsvoll kämpfende Gäste froh,daß das Ergebnis nicht zweistellig wurde.

Das hätte locker passieren können...stimmts Jenny?

Jetzt zieht es uns erstmal in die Ferne.

Die nächsten drei Spiele dürfen wir auswärts bestreiten.

 

2.Pokalrunde  16.09.2021

SC Borsigwalde 1910 - SG BW Freidrichshain     2:0(1:0)

 

Aufstellung

Tor Daniela Meyer

Abwehr

Viola Bluhm---Stephanie Möller

Mittelfeld

Mandy Dreikant---Jennifer Grüning---Julia Benz

Sturm

Diana Rogg

Bank

Stella Poosch---Angelina Straka---Heike Klaus---Janice Radunz---Claudia Gottschalk

Tore

1:0 Diana 11.min., 2:0 Diana 60.min.,

 

Heute hatten wir ein anderes Kaliber als in den letzten Spielen vor uns.

Allerdings bekamen die Gäste gerade einmal 7 Spielerinnen zusammen.

Trotzdem waren sie durch ihre beiden Stürmerinnen brandgefährlich.

Viola und Steffi räumten vor dem Tor alles so gut es ging ab und im Mittelfeld bearbeiteten Mandy,Jule und Jenny ihre Gegenspielerinnen erfolgreich.

Alles was sonst noch durchkam war ein gefundenes Fressen für Dani im Tor.

Im ersten Durchgang entschärfte sie 3 große Torchancen der Gäste.

Mit super Paraden hielt sie die Null.

Vorne war wieder einmal Diana der Garant dafür,daß wir Tore zählen konnten.

Der erste Treffer in der 11.Spielminute war ein schöner satter Hammer unter die Latte.

Im zweiten Durchgang hatten die Gäste wenige Torchancen.

Unsere Abwehr stand sicher.

Nur einmal,kurz vor Schluß wurde es Dani anscheinend zu langweilig und sie legte einer Gegenspielerin den Ball mustergültig vor.

Aber ihren Klops machte sie selbst wieder gut.

In den Schlußsekunden konnte Diana,nach etlichen vergeblichen Versuchen,doch noch ihren zweiten Treffer und damit die Entscheidung erzielen.

Großer Jubel in der ungeliebten Königshorster Straße.

Die nächste Runde findet hoffentlich wieder in der Tietz-Arena statt.

 

 

 

 

 

 

5.Spieltag  19.09.2021  13.00 Uhr

Adlershofer BC - SC BORSIGWALDE 1910        2:3(2:1)

Lohnauer Steig 17  12489 Berlin

 

Aufstellung

Tor

Victoria Grosser

Abwehr

Claudia Gottschalk---Viola Bluhm---Stephanie Möller

Mittelfeld

Jennifer Grüning---Julia Benz

Sturm

Diana Rogg

Bank

Stella Poosch---Angelina Straka

Tore

1:2 Vio 30+1min., 2:2 Vio 35.min., 3:2 Steffi 43.min.,

 

Ladehemmung bei unserer Torjägerin...dann übernehmen ebend die Anderen.

Das Spiel begann nicht unbedingt nach unserer Vorstellung.

Schon nach 7 Minuten lagen wir 0:1 hinten.

Danach waren wir aber wach und versuchten den schnellen Ausgleich zu erzielen.

Das klappte aber nicht.

Diana lag bei ihrer Gegenspielerin an der Kette und konnte sich nicht so erfolgreich wie in den letzten Spielen durchsetzen.

So erspielten wir uns zwar Torchancen,konnten sie aber nicht in Tore ummünzen.

In der letzten Minute der ersten Hälfte legten die Gastgeberin noch nach.

0:2,und jeder dachte so geht es in die Pause.

Aber nicht mit Vio.

Kurz nach dem Anstoß setzte sie sich stark durch und konnte mit dem Halbzeitpfiff den Anschlußtreffer erzielen.

Wir waren wieder im Spiel.

Und weil es so schön war.legte sie 5 Minuten nach Wideranpfiff gleich nochmal nach.

Fast im Gegenzug Gelb für Jule.

Das sollte sich noch rächen.

Nach der Hälfte des zweiten Durchgangs tauchte Steffi vorne auf und brachte uns in Führung.

Jetzt sollte es laufen.

Aber Jule spielte da nicht mit und holte sich ihre zweite Gelbe,also Gelb/Rot ab.

Jetzt witterten die Gastgeberinnen Morgenluft und es entwickelte sich für uns eine wahre Abwehrschlacht.

Mit Glück und einiges an Können brachten wir den knappen Vorsprung aber über die Zeit.

Am kommenden Sonntag machen wir quasi das Vorspiel von unserer 11er.

Da wird einiges an Frauenpower vor Ort sein.

 

 

 

6.Spieltag  26.09.2021  11.00 Uhr

Cono Sur - SC BORSIGWALDE 1910

Poststadion/Lehrter Str.59  10557 Berlin

 

7.Spieltag  31.10.2021  10.45 Uhr

SC Staaken II - SC BORSIGWALDE 1910

Spandauer Str.84  13591 Berlin

 

8.Spieltag  07.11.2021  16.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - FSV Berolina Stralau

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

9.Spieltag  21.11.2021  16.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - 1.FC Marzahn

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

10.Spieltag  27.11.2021  15.30 Uhr

SV Blau-Gelb Berlin II - SC BORSIGWALDE 1910

Rennbahnstr.45  13086 Berlin

 

11.Spieltag  05.12.2021  16.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - Wartenberger SV

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

12.Spieltag  11.12.2021  15.00 Uhr

BW Hohen Neuendorf III - SC BORSIGWALDE 1910

Niederheide/Friedrich-Engels Str.21a  16540 Hohen Neuendorf

 

13.Spieltag  19.12.2021  16.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - SC Charlottenburg III

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unsere Teams vorstellen. Machen Sie sich ein Bild und kommen Sie doch einfach mal beim Training vorbei – wir freuen uns, wenn Sie dabei sein möchten.

 

Spielplan

1.Spieltag  22.08.2021  12.30 Uhr

TSV Mariendorf 1897 - SC BORSIGWALDE 1910

Volkspark Mariendorf Prüßstr.90 12105 Berlin

 

 

Spielbericht

Aufstellung

Raphaela Zimmermann

Abwehr

Melanie Bönig---Lena Sommer---Viktoria Grosser

Mittelfeld

Felister Nbutu---Luise Haagen---Jennifer Grüning---Vivien Kneisel---Lara Hieber---Julia Benz

Sturm

Coralie Kokott

Bank

Jasmin Kindermann---Milena Fuchs

Tor

1:0 Coralie 17.min.,

 

Am Ende war es eine kleine Enttäuschung das wir nur einen Punkt mit in die Heimat mitnehmen konnten.

Wir hatten in der Anfangsphase des Spiels einige Hochkaräter die wir leider nicht nutzen konnten.

So stand es zur Pause nur 1:0 für uns.

Die Gastgeberinnen hatten zwar einige gute Ansätze,aber unsere Defensive um Lena behielt meist die Übersicht.

Was sonst noch durch kam war eine sichere Beute für Ela.

Im zweiten Durchgang sah es ähnlich aus.

Auch hier hatten wir sehr gute Torchancen um das Spiel zu entscheiden,aber die Kugel wollte nicht ins Gehäuse der Mariendorferinnen.

Und so kam es dann wie befürchtet.

Die Gastgeberinnen konnten ausgleichen.

Und damit hatten wir dann nur einen Punkt in der Tasche.

In den nächsten Wochen sollten wir im Training besonderes Augenmerk auf die Torabschlüsse legen.

 

 

 

2.Spieltag 

SPIELFREI

 

3.Spieltag  03.10.2021  11.30 Uhr

SV Schmöckwitz-Eichwalde - SC BORSIGWALDE 1910

Hirtenfließ/Finkengasse 7 12527 Berlin

 

4.Spieltag  12.09.2021  14.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - Berolina Mitte II   5:0(2:0)

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

Spielbericht

Aufstellung

Tor

Raphaela Zimmermann

Abwehr

Leonie Paasch---Melanie Bönig---Vivien Kneisel---Milena Fuchs

Mittelfeld

Katja Neuke---Coralie Kokott---Lara Hieber---Janine Tzschoppe

Sturm

Charleen Krebs---Luise Haagen

Bank

Felister Ndutu(ab 72.min.f.Leonie)---Anna Lotz(ab 76.min.f.Lara)---Victoria Grosser(ab 46.min.f.Charles)

Tore

1:0 Luise 19.min.,2:0 Luise 32.min.,3:0 Janine 57.min.,4:0 Coralie 84.min., 5:0 Anna 87.min.,

 

Starker Einstand für Neu-Trainer Ali Fekri.

Glatter und hochverdienter Sieg unserer Mannschaft.

Gleich zu Beginn zeigten wir uns spielstark und ließen den Gästen kaum mal Platz für Angriffe.

Vivi räumte hinten souveräan ab,im Mittelfeld bauten Coralie und Janine immer wieder gefährliche Angriffe für uns auf.

Unsere Aussen Katja und Luise waren immer wieder stark an der Seite unterwegs,um Charles im Zentrum mit Bälle zu füttern.

Je länger das Spiel lief,desto mehr Chancen erarbeiteten wir uns.

In der 19. und 32.Minute zeigte Luise,in bester Torjägermanier,ihren Torriecher und staubte zweimal locker ab.

Damit hatten wir uns schon mal eine blendende Ausgangsposition für die 2.Hälfte geschaffen.

Der zweite Durchgang startete mit etwas mehr Engagement der Gäste,ohne das wir groß in Gefahr kamen.

Dafür hatten wir weiter große Torchancen.

Allen voran Janine und Coralie.

Zunächst wurden alle vergeben.

Mit einem 20 Meter Knaller von Janine endeten die Torlosen 12 Minuten nach der Pause.

Bis in die Schlußphase hatten wir weiterhin sehr viele Möglichkeiten das Ergebnis hochzuschrauben.

In den letzten fünf Minuten schlugen wir dann aber wieder zu.

Coralie brachte die Pille endlich über die Linie und die eingewechselte Anna setzte mit einem Distanzschuß unter die Latte den Schlußpunkt.

Am Ende war es ein zu niedriger Erfolg unserer Mannschaft.

Aber sie war jederzeit Frau der Lage und zeigte eine Klasse Partie.

Am kommenden Sonntag geht es ins tiefe Marzahn...Anpfiff 17 Uhr.

Da muss man doch fragen---is da noch hell?

Beim FFC Berlin wollen wir weiter nachlegen und uns oben festsetzen.

 

 

 

 

 

 

5.Spieltag  19.09.2021  17.00 Uhr

FFC Berlin 2004 - SC BORSIGWALDE 1910         0:2(0:0)

Cecilienstr.80  12683 Berlin

 

Aufstellung

Tor

Raphaela Zimmermann

Abwehr

Leonie Paasch---Vivien Kneisel---Milena Fuchs

Mittelfeld

Felister Ndutu---Viktoria Grosser---Lara Hieber---Melanie Bönig

Sturm

Luise Haagen---Coralie Kokott---Charleen Krebs

Bank

Mandy Dreikant(ab 46.min.f.Ndutu)---Jasmin Zimmermann(ab 54.min.f.Coralie)

Tore

1:0 Charles 52.min., 2:0 Luise 80.min.,

 

Heute sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel zweier spielstarker Teams.

Es gab auf beiden Seiten schöne Torchancen,die zunächst noch ausgelassen wurden.

So hieß es zur Pause nur 0:0.

Im zweiten Durchgang hatten wir den besseren Start.

Nach sieben Minuten brachte uns "Charles" in Führung.

Danach war es weiterhin ein offener Schlagabtausch beider Mannschaften.

Zu unserem Glück gab der Schiedsrichter einen glasklaren Strafstoß für die Gastgeber...nicht.

Das war Glück.

Auf der anderen Seite klappte es besser.

Nach einem "Foul" an Luise schnappte sich die Gefoulte die Kugel und nagelte die Pille ins Netz.

Das war dann die Entscheidung zu unseren Gunsten.

Damit sind wir weiter ungeschlagen.

Unser neuer Trainer Ali Fekri scheint das richtige Händchen für unsere Mannschaft zu haben.

Am kopmmenden Sonntag geht es ins Poststadion.

Da werden wir vom Moabiter FSV erwartet.

Keine leichte Ausgabe,aber wer oben mitspielen will muss auch diese Hürde nehmen.

 

6.Spieltag  26.09.2021  12.00 Uhr

Moabiter FSV - SC BORSIGWALDE 1910

Poststadion Lehrter Str.59 10557 Berlin

 

7.Spieltag  31.10.2021  15.00 Uhr

SV Buchholz - SC BORSIGWALDE 1910

Chamissostr.9-11  13127 Berlin 

 

8.Spieltag  07.11.2021  14.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - SV Askania Coepenick

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

9.Spieltag  21.11.2021  14.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - BSV GW Neukölln II

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

10.Spieltag  28.11.2021  10.30 Uhr

SC Charlottenburg - SC BORSIGWALDE 1910

Harbigstr.40/Julius Hirsch Anlage  14055 Berlin

 

11.Spieltag 05.12.2021  14.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 . 1.FC Schöneberg

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

12.Spieltag  11.12.2021  14.00 Uhr

FSV Hansa 07 - SC BORSIGWALDE 1910

Wrangelstr.98  10997 Berlin

 

13.Spieltag  19.12.2021  14.00 Uhr

SC BORSIGWALDE 1910 - 1.FC Wacker 21 Lankwitz

Tietzstr.33-41  13509 Berlin

 

 

 

 

 

Wenn Sie auch Teil dieser großen Fußballfamilie werden möchten, dann werden Sie doch Mitglied. Mehr dazu finden Sie auf der Seite Mitgliedschaft. Oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie uns

SC BORSIGWALDE 1910

Tietzstr.33-41

13509 Berlin

Ab S-und U-Bahn Tegel 125er Bus Richtung Osloer Str.  bis Ernst-Ecke Schubartstr.

U-Bahn Kurt-Schumacher Platz 125er Richtung Frohnau bis Schubart-Ecke Ernststr.

Kontakt

Telefon: 1796967007 1796967007

E-Mail: oldie_harry@gmx.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein